Fotodesign, Unternehmerische Kompetenz, Leitung

Uli Kreifels

 

ist Leiter und Gründer des IFAG Institut für Angewandte Gestaltung. 

Er ist Dozent in den Fachbereichen Fotodesign und Unternehmerische Kompetenz.


Fotodesigner

Uli Kreifels ist freier Fotograf. Der Schwerpunkt seiner Auftragsarbeiten ist Inszenierte Fotografie und Unternehmenskommunikation. Weitere Arbeitsfelder: Street Photography und Fotocartoon. Wegen seiner Fotocartoons nennt ihn die Frankfurter Allgemeine Zeitung „den Erfinder fotografierter Karikaturen".

 

www.kreifels.com

www.streetcologne.com

www.fotocartoon.de

Kolumne fotoPRO

Uli Kreifels schreibt eine Kolumne in fotoPRO, Magazin für professionelle Fotografie. Themen sind gestalterische, technische und unternehmerische Fragen der Fotografie.

 

KölnDesign

Uli Kreifels ist Vorsitzender von KölnDesign, Deutschlands erstem und ältestem regionalorientierten Designerverband. KölnDesign vertritt alle Designrichtungen und organisiert unter anderem Veranstaltungen wie den Future Talk, ein Symposium zu neuen und zukünftigen Entwicklungen im Design.

 

www.koelndesign.de


Kommunikationsdesign

 

Martina Holz

 

 

ist Dozentin für Grafik- und Screendesign.


Grafik- und Screendesignerin

 

Martina Holz arbeitet als Diplom-Grafik-Designerin seit ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Visuellen Kommunikation. In verschiedenen Agenturen sammelte sie Erfahrungen in den Bereichen Art- und Projekt-Management, sowohl in führender Position wie auch als freie Mitarbeiterin. Sie bediente Kunden aus den Bereichen Konsumgüter, Industrie und Dienstleistung und entwickelte u. a. im Bereich Marketing Produkte für B2B und B2C. Heute leitet sie das Büro „depunkt – visuelle Kommunikation“ und betreut Kunden vor allem aus den Bereichen Gesundheit, Dienstleistung und Unternehmenskommunikation.

 

Konzeption und Gestaltung

 

Die Tätigkeit von Martina Holz umfasst mit Beratung über Analyse, Idee, Konzeption, Strategie bis hin zur gestalterischen Umsetzung ein breites Spektrum. Den Mittelpunkt ihrer Arbeit bildet der Bereich der Corporate Communications: Branding, Corporate Design und seine Weiterentwicklung für klassische und digitale Medien.


Dabei ist ihr neben der gestalterischen Arbeit ein wirksames Projektmanagement wichtig: Kundennähe, überzeugende Präsentationen und die Koordination von Produktionsprozessen sichern Qualität und garantieren maßgeschneiderte Erscheinungsbilder und eindrucksvolle Marktauftritte.

 

www.depunkt.net

 


Designrecht

Berthold Meyer

 

ist Dozent für Foto- und Designrecht.


Rechtsanwalt für die Medien- und Kreativwirtschaft

Berthold Meyer berät als Rechtsanwalt Künstler/Kreative und Unternehmen aus der Medien- und Kreativwirtschaft in allen vertraglichen und urheber-/ medienrechtlichen Fragen. Zu seinen Erfahrungs- und Interessenbereichen gehören aber auch Foto-/Designrecht, Datenschutz und IT-Recht.

Musik und TV

Berthold Meyer hat fast zwanzig Jahre als Syndikusanwalt bei einem weltweit operierenden Musikunternehmen gearbeitet und dabei umfassende praktische Erfahrungen in der Gestaltung, Verhandlung und wirtschaftlichen Bewertung von Verträgen mit Künstlern, Produzenten, Lizenzgebern und Vertriebsfirmen erworben. Davor war er in ähnlicher Funktion bei einem TV-Sender und einem Hörfunkunternehmen tätig.